Berufseinstieg

Traineeship


Frisch von der Uni den Einstieg ins Berufsleben machen, ist nicht immer einfach. Wir machen es einfach – mit unserem Traineeprogramm. Es gibt Berufsanfängern und Absolventen die Möglichkeit, BIA von verschiedenen Seiten kennen zu lernen.

Im Fokus steht dabei eine optimale Vorbereitung auf eine zukünftige Position als Fach- oder Führungskraft in der BIA Gruppe. Während des ein- bis anderthalbjährigen Traineeships, haben Sie Gelegenheit, auch in andere Abteilungen hineinzuschauen. Das bietet Ihnen die Chance, sich schon früh im Unternehmen zu vernetzen und umfassende Technologie- und Produktkenntnisse zu erwerben. Nebenbei finden sie für sich heraus, ob die angestrebte Position zu ihren Vorstellungen passt oder nicht. Aktuell freie Traineestellen finden Sie in unseren Stellenausschreibungen.

Traineeprogramm im Überblick:


In welchen Bereichen wird das Traineeprogramm angeboten?

In den Abteilungen des Projektmanagement (Vertrieb, Produkt- und Werkzeugentwicklung, Qualitätsvorausplanung) werden regelmäßig Traineestellen angeboten. Zusätzlich bieten wir unregelmäßig individuelle Traineeprogramme an, z. B. in den Abteilungen Controlling, Automatisierungstechnik, Prozesstechnik oder in den Produktionsabteilungen.

Wie lange dauert das Traineeprogramm?

Je nach Einsatzbereich / Zielposition 12 bis 18 Monate.

Wie ist das Traineeprogramm strukturiert?

Alle Trainees haben eine Zielabteilung, in der sie zu Beginn und zum Ende der Traineezeit eingesetzt sind. Darüber hinaus werden Einsätze in angrenzenden Abteilungen für einen Zeitraum zwischen zwei und zehn Wochen geplant.

Ist ein Einsatz in verschiedenen Standorten der BIA Gruppe möglich?

Ob ein Auslandseinsatz Teil des Traineeprogramms ist, hängt stark von der Zielposition ab.

Werden Fortbildungen während der Traineezeit angeboten?

Jedes Traineeprogramm bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Ausbildung und Arbeit, da sehr viele praktische und theoretische Kenntnisse vermittelt werden. Zusätzlich können unsere Trainees bei Bedarf verschiedene, ergänzende Schulungen (intern und extern) in Anspruch nehmen.

Wie werden die Trainees betreut?

Alle Trainees werden zentral über das Personalmanagement betreut. Zudem hat jeder Trainee einen individuellen Ansprechpartner in der Zielabteilung (Traineepaten) und in den Einsatzabteilungen.

Gibt es eine Übernahme nach der Traineezeit?

Unsere Trainees werden befristet eingestellt und wir bilden immer auf eine Zielposition hin aus. Bisher haben wir alle Trainees in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernehmen können.

Wie sind die Rahmenbedingungen für das Traineeprogramm?

Die Traineevergütung variiert je nach Qualifikation und Erfahrung der Bewerber, orientiert sich jedoch an branchenüblichen Einstellungsgehältern für Absolventen und Berufsanfänger. Trainees erhalten 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Ist eine Initiativbewerbung für ein Traineeprogramm möglich?

Grundsätzlich ja, sofern die Qualifikationen und Erfahrungen des Bewerbers zu einem unserer Tätigkeitsfelder passen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen