11. Feb 2021

BIA Gruppe Qualitätsmanagement

Neuer Q-Leiter


Henning Recknagel (51) hat zum 1. Februar die Leitung des Qualitätsmanagements der BIA Gruppe übernommen.

Der diplomierte Maschinenbauer kann auf über 25 Jahre Erfahrung im Qualitätsmanagement zurückblicken, 21 Jahre davon beim Automobilzulieferer Johnson Controls. Dort war Recknagel zuletzt gesamtverantwortlicher Leiter für das Qualitätsmanagement der Interior-Sparte in der Region Europa und Südafrika.

„Henning Recknagel kennt durch seine berufliche Erfahrung das internationale Automobilgeschäft natürlich sehr genau“, freut sich BIA Geschäftsführer Jörg Püttbach über die hinzugewonnene Expertise in der Unternehmensgruppe. Auch für Recknagel ist der Schritt vom börsennotierten Großkonzern zum inhabergeführten Familienbetrieb eine sinnvolle Entscheidung: „Ich freue mich, weiterhin im internationalen Automobilgeschäft zu bleiben, operativ wie strategisch jedoch stärker auf die Weichenstellungen im Unternehmen Einfluss nehmen zu können. Das geht eben nur bei einem gesund wachsenden Mittelständler“, betont Recknagel.

Neuer Q-Leiter
Neuer Q-Leiter

Datenschutzhinweis


Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies und ähnliche Technologien, um unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige sind für deren Betrieb notwendig. Andere können aktiviert werden. Nicht aktivierte Cookies können den Funktionsumfang der Dienste einschränken. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig und für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich. Die Einstellungen können selbständig getroffen werden. Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Datenschutzinformation.