Vertrieb


Die Kundenbetreuung erfolgt primär über unseren Vertrieb. Er begleitet das gesamte Projekt von der ersten Anfrage über die gesamte Serie. Der Vertrieb übernimmt Kalkulation und Angebotserstellung, plant und verhandelt alle kommerziellen Vereinbarungen und schließt die Verträge. Vom Standort Solingen aus koordiniert der BIA Vertrieb alle Projekte im In- und Ausland.

Qualitätsvorausplanung


Die Mitarbeiter unserer Qualitätsvorausplanung (QVP) bewerten die Herstellbarkeit angefragter Produkte. Im Bedarfsfall gibt die QVP unseren Kunden Empfehlungen für die Anpassung von Kundenzeichnungen und Qualitätslastenheften und verhandelt diese mit ihnen. Die QVP kümmert sich darüber hinaus um die Qualitätsentwicklung und Vorserienbetreuung eines Projektes, übernimmt die Erstellung von Erstmusterprüfberichten sowie die Koordination und Betreuung von Kundenaudits.

Produkt-/Werkzeugentwicklung


Zu Beginn eines Projekts erfolgt durch die Produkt- und Werkzeugentwicklung (PWE) die Prüfung der Konstruktionsdaten eines angefragten Bauteils. Diese legt die PWE im Bedarfsfall auf Wunsch des Kunden und in Abstimmung mit der QVP galvano- und werkzeuggerecht neu aus (Redesign). Kernaufgabe der PWE ist die Konstruktion und Simulation des Spritzgusswerkzeugs und -prozesses (1-K bis Mehr-K) sowie die technische Vorserienbetreuung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen